frau wird älter

2009-07-25: heute könnte ich feiern, denn ich bin – auf den Tag genau –

27,5 Jahre alt

mal sehen, ob ich heute Abend etwas großartiges unternehme
ansonsten ist das schon sehr erschreckend, wie schnell die Zeit vergeht
die Nicky, die die Hälfte des Schnapsjahralters 55 alt ist  <><

des Genitiv

Papa und ich haben vor einiger Zeit beschlossen, daß wir einen

Verein zur Erhaltung vom Genitiv

gründen. Vorschläge jeglicher Art willkommen 😉

WordPro Prüfung macht Spaß

2009-07-24:

Am Dienstag hab ich – relativ spontan* – meine Word Professional Prüfung gemacht. Genau wie Access keine InternetPrüfung im WBZ, sondern wieder direkt im Unterrichts-/Lernraum in der KVHS-Nebenstelle.
2 Stunden Zeit, also bis 20 Minuten vor Feierabend. Die ersten 4 Aufgaben liefen gut, sogar der Drucker machte mit – wow- und fabrizierte ordentliche Ausdrucke (werden mit den anderen Unterlagen dem Zweitkorrektor zugeschickt), und dann waren 60+ Minuten rum. Die Aufgaben 5 und 6 dauerten etwas länger, weil nicht alles sofort so lief, wie ich es wollte.

Nach Nummer sechs hatte ich noch gut 20 Minuten Zeit und blätterte um – Aufgabe 7 fehlte…
Ist das der erste Aufgabenkomplex mit nur 6 (Unter-)Aufgaben?
(Erreichbare) Punkte zusammenzählen ergab: 80, das sind 20 zu wenig; außerdem war auf der Rückseite der Seite 15/18 die Seite 18/18.
„Herr …, hier fehlt eine Aufgabe“…

Die nächsten fünf bis zehn Minuten verbrachte er mit Zweitversion der Prüfung suchen – auch Fehldruck, alte, abgegriffene Kopie-Version suchen – Aufgabe 7 enthalten, gemeinsam vergleichen, ob der Rest übereinstimmt – tat er, Kopie der letzten Seite erstellen, danach konnte ich weitermachen und war noch rechtzeitig fertig.

Einen Tag später erfuhren wir, daß man es hochgerechnet hätte, aber so war es viel lustiger. Danach durfte ich meine handschriftlichen Eintragungen in eine andere Version übertragen, da am Tag vorher noch die Korrekturseite der letzten Aufgabe fehlte und man es so nicht hätte einschicken, geschweige denn (erst)korrigieren können.

Nebenbei erwähnt: Meine Kollegen, die währenddessen andere Aufgaben bearbeiteten, waren wesentlich gestresster und geschockter als ich und wollten wissen, wie ich so ruhig bleiben konnte…
Ganz besonders lustig waren auch die Tippfehler in der Aufgabe 3: ‚Katolog‘ und ’nach der Wörtern‘.

bis zur nächsten Prüfung, die Nicky <><

* „also, ich würd die jetzt machen“ – „oh… – na, das ist ein Wort – ne Nachmittagsprüfung hatten wir noch nie“ …
[die Unterlagen waren schon vor Ort und warteten nur darauf, geöffnet zu werden; nach einigen und hoffentlich genug Übungsaufgaben konnte ich also loslegen, wenn ich mich bereit wähnte]

Regeln zum (Einkaufen respektive) Einräumen des Einkaufs

1. schneller sein als gewisse Personen, die Chaos verbreiten
a) nervigen Leuten nicht Bescheid sagen
b) fertig sein, bevor Aus-der-Hand-Nehmer auftauchen

c) falls das nicht klappt: störende Person Ausschließen (bei gutem Wetter)

2. Mecker-Gen-Menschen ignorieren
a) frühzeitig Ohrstöpsel und
b) Eishockeymontur zurechtlegen
alternativ

c) selber ein Kämpfer-Gen haben und taub sein

3. gar nicht erst mit Einkaufen fahren (bringt zwar nichts, aber man hat vielleicht 10 Minuten länger Zeit)

ansonsten auf ein stressiges und sehr unproduktives Ausräum

heute

wie mir vorgestern auffiel, hat der Papst heute wieder mal Namenstag

denn es ist der 16.

genau genommen also sein 'Zahl'-tag

einen schönen Restsamstag von einer langsam gesundenden Nicky

urgh… oder: EDV-Kurs für Dumme verpaßt?

EDV-Kurs für Dumme

Lektion 1: Sicherungskopie erstellen!!!

so ein Mist: Aufgabe fertig, Ausdrucke als Beleg angefertigt, dann eben den Ordner in den anderen Ordner verschieben, denn es ist eigentlich ein Unterordner…
leider geht sowas hier in der KVHS nicht (ohne weiteres)
jetzt habe ich zwei Ordner mit verschiedenem Inhalt, die mal einer waren…

nun ja, war nicht das letzte Mal, außerdem ist das hier Windows 🙂

die Nicky

Gläubig?!?

… der Zahlungsempfänger ist ein 'Gläubiger';

und der Zahler ist dann? ein Ungläubiger!?

Wer hat bitte das Wort 'Gläubiger' eingeführt?

Schönen Abend, Nicky 🙂

Führerschein XYZ

danke an Becci für die Glückwünsche

mir ist nochwas eingefallen: der Führerschein kann ja vielleicht auch immer in dessen Besitz sein, der auf der Seite führt (also auf der Seite oben steht und diese Blogeinträge anführt)

… was für ein Schwachsinn … bitte nächster Eintrag … wir verblöden hier noch

oh, noch ein GiGi-Zitat, was ich erst vor kurzem kennengelernt habe:
„Ich möchte Dich heiraten.“ – „Und ich dachte, es kann nicht mehr schlimmer werden.“

so weit, so schlecht; ein schönes Wochenende Allen, die das hier lesen 😉

die Nicky (Fisch will nicht *schnief*)

Geburtstag

da ich an dem Geburtstag meines ältesten Bruders… und an dem Geburtstag meiner älterern Schwester nicht mal nen winzigen Blogeintrag geschrieben habe… muss ich das jetzt endlich mal nachholen… zumal ja heute der „Chef“ geburtstag hat…

also Annika… dir noch alles alles Gute zu deinem 25. Lebensjahr :o) nachträglich

und Daniel dir auch noch alles alles gute zum 27. Lebensjahr nachträglich 🙂

und Papa wünsch ich heute einen wunderschönen Sonntag und auch alles Gute zu seinem neuen Lebensjahr